Archiv

recruiting

Ihre Suche ergab 1 Treffer:
Seite von 1
  1. ©Fotolia.com -  fovito

    Soziale Netzwerke: Karrierekick oder Karriereknick?

    Facebook, Twitter und Co. können förderlich für die Karriere sein. Man findet dort aktuelle Stellenausschreibungen, kann sich von seiner besten Seite präsentieren und laut der neuen Studie „Recruiting Trends 2013“ nutzt jeder zehnte Personaler das Portal Xing, um nach geeigneten Kandidaten zu suchen. Schlimmstenfalls jedoch können die sozialen Netzwerke auch zum Karriereknick, gar zum Kündigungsgrund werden, wenn man die Social-Media-Falle tappt. Wir sagen Ihnen, worauf Chefs achten und was Sie auf Ihrem Profil vermeiden sollten.

Seite von 1