Buch

Selfmade – erfolg reich leben – Kapitel 4

Kommen Sie in die Kontakte - Networking ist das halbe Leben

In meinem Beruf geht es um Geld, aber meine Leidenschaft gilt den Menschen. Finanzielle Gewinne sind schön, Menschen für sich zu gewinnen ist noch viel schöner. Ich bin der Überzeugung, dass zwischenmenschliche Beziehungen das Leben enorm verschönern und erleichtern können. Auch wenn man sich mal nicht so gut fühlt, hilft oft schon ein gutes Gespräch. Wer kennt nicht die Redensart “Beziehungen sind das halbe Leben”? Gemeinsam ist besser als einsam.

Keiner will allein sein. Es geht immer um und mit Menschen. Meine Ausbildung, rückblickend auf den Punkt gebracht, bestand eigentlich nur aus zwei Fächern: Hauptfach Beziehungen, Nebenfach Sachthemen. Persönlich ging bei mir immer vor geschäftlich.

Bekannte und Freunde sind Wahlverwandte, egal welches Alter oder Geschlecht, welche Religion oder Hautfarbe sie haben. Es sind frei von uns gew.hlte Menschen. Andere haben wir eben nicht ausgesucht oder waren zumindest noch nicht mit ihnen in Kontakt.

Ob Sie wollen oder nicht: Ihr eigenes unmittelbares Kontaktfeld ist automatisch vorhanden. In Ihrem Familiennetzwerk sind Sie Pflichtmitglied. Ihrem Berufs- und Ausbildungsnetzwerk gehören Sie durch Ihre Arbeitstätigkeit automatisch an. Selbst wenn Sie in einem frei stehenden Haus auf einem großen Grundstück leben – ein Nachbargrundstück gibt es dort trotzdem.


Ganz früher, im vorindustriellen Zeitalter, mussten unsere Urgroßeltern meistens noch agrarwirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten haben, da die Landwirtschaft den Schwerpunkt ihres Lebens bildete. Unsere Großeltern hingegen lebten schon im Industriezeitalter – für sie war es also existenziell wichtig, an und mit Maschinen zu arbeiten. Die Angehörigen unserer Elterngeneration arbeiteten meist schon in Dienstleistungsunternehmen. Wer nicht rechnen, lesen und schreiben konnte, hatte spätestens in der Wirtschaftswunderzeit keine Chance mehr auf eine aussichtsreiche Karriere.

Und was ist für uns – neben einer fundierten Ausbildung – im 21. Jahrhundert wichtig?
Die Fähigkeit zur Kommunikation und zur Bildung von Netzwerken ist heute entscheidend für den beruflichen Erfolg und ein spannendes, abwechslungsreiches Leben. In einer von E-Mails und SMS, Chatportalen und virtuellen Communitys beherrschten Zeit wird es immer wichtiger, über viele und tragfähige Kontakte zu verfügen. Unser Jahrhundert ist das Zeitalter der Vernetzung. Anders lässt sich der Erfolg zum Beispiel von Unternehmen wie Twitter oder Xing überhaupt nicht erklären, über die sich Millionen von Menschen tagtäglich über Kontinente hinweg vernetzen.

Lesen Sie weitere exklusive Auszüge aus “Selfmade – erfolg reich leben”… mehr

Mehr Bücher

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag' Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *