Schicke Mode macht auch vor Berufsbekleidung nicht Halt. Die im Corporate Design (siehe hierzu: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/corporate-design.html) gefertigte Kleidung setzt aktuelle Trends in Sachen moderner Arbeitsbekleidung im Bereich Gastronomie, Medizin, Handwerk und anderen Bereichen.

Zu den besonderen Highlights gehören qualitativ hochwertige und ansprechende Kostüme und Anzüge für Frauen und Männer. Besonders im Bereich Medizin, Hotelwesen und der Gastronomie ist die schicke Mode im Corporate Design sehr gefragt. Die hohe Beachtung für das Business Sortiment wird auch durch zusätzliche Kleidung wie elegante Anzüge und elegante Etuikleider hervorgerufen. Hierbei trifft Qualität auf Design. Zudem Berufsbekleidung auf die einzelnen Anforderungen der jeweiligen Tätigkeit abzustimmen – siehe hierzu auch: http://www.arbeitssicherheit.de/de/html/lexikon/138/ und http://www.selfmade.de/ratgeber/so-funktioniert-erfolgreicher-arbeitsschutz.

Kleidung für Gastronomie

Arbeitskleidung im Corporate Design | Bildquelle: textil-one.de

Arbeitskleidung im Corporate Design | Bildquelle: textil-one.de

Die Anforderungen an Kochbekleidung sind extrem hoch, da diese starker Hitze und unterschiedlichsten Verunreinigungen ausgesetzt ist. Daher muss diese bei hohen Temperaturen gewaschen werden können und zudem auch chlorfest sein. Des Weiteren sollte das Material auch Ansprüche, wie Leichtigkeit und Bequemlichkeit, die für einen angenehmen Tragekomfort sorgen, erfüllen. Moderne Bekleidung für Köche ist mit einer Ceramix-Matrix ummantelt.

Auf diese Weise bleibt der Stoff auch bei hohen Temperaturen atmungsaktiv und erreicht ein ausgezeichnetes Glättebild. Aber auch in der Farbe Schwarz ist Arbeitsbekleidung in solider, chlorfester Baumwolle erhältlich. Variable Details wie farbig abgesetzte Steppungen und Paspelierungen an den Ärmelaufschlägen und Rändern sorgen für einen besonderen Chic.

Schicke Mode auch für den medizinischen Bereich

Auch im medizinischen Bereich erfüllt heutige Berufsbekleidung höchste Ansprüche wie Strapazierfähigkeit und porentiefe Reinigung als auch den modischen Aspekt. Die exklusiven und hochwertigen Materialien garantieren eine perfekte Passform und ein stilsicheres Auftreten. Dabei sorgen moderne Schnitte und eine solide Verarbeitung für einen angenehmen Tragekomfort und ein modisches Erscheinungsbild.

Individuelle Modelle durch Druck und Stickveredelung


Oft lassen sich die Modelle durch Druck und Stickveredelungen in erstklassiger Qualität individuell anfertigen. Hierbei werden Namen, Logos und andere Motive einfarbig beziehungsweise mehrfarbig aufgedruckt oder je nach Wunsch bestickt. Dabei wird der Name, das Motiv oder Logo auf die Vorderseite, dem Ärmel oder dem Kragen angebracht. Die Kosten hierbei sind jeweils von der Menge, Farbe, Art und Größe abhängig. Beim Sticken eines Logos fallen einmalige Ausgaben für die Erstellung der Stickkarten an.

Spannende Outfits, modische Arbeitsbekleidung

Die Arbeitsbekleidung im Corporate Design ist das Aushängeschild eines jeden Unternehmens. Daher sollte auch der Gesamteindruck stimmen, der die Kompetenz noch einmal deutlich unterstreicht. Die dezente Farbgebung und ein geschmackvolles Design treffen hier auf einen hochwertigen Tragekomfort und beste Pflegeeigenschaften. Dieses garantiert nicht nur eine hohe Belastbarkeit, sondern auch einen modischen Auftritt. Tuniken sind sowohl für „Sie“ als auch für „Ihn“ mit einer passenden seitlichen Knöpfung versehen.

Wohlbefinden in moderner Kleidung

In modischer Bekleidung macht das Arbeiten gleich doppelt Spaß, da die Mitarbeiter sich mit dem Team verbunden fühlen. Farbige Mode sorgt für Individualität und Frohsinn. Auf diese Weise wollen sich immer mehr Unternehmen aus der breiten Masse hervorheben und zeigen, dass auch Arbeitskleidung mehr und mehr zum Lifestyle gehört.

Lesen Sie auch

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag' Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *